Ausschreibungstexte

Eine schnelle und einfache AVA-Software ist nur eine Seite der Medaille - eine Ausschreibung schnell mit Leben und Inhalten zu füllen - die andere.
Deshalb haben wir in AVAPLAN Schnittstellen zu den wichtigsten Ausschreibungstextsystemen integriert.

Auch hier heißt es wieder: Konzentration auf das Wesentliche.
Sie konzentrieren sich auf die bestmögliche Planung und Abwicklung von Projekten.
Experten erstellen und pflegen für Sie Ausschreibungstexte einschließlich der fortlaufenden Anpassung an die allgemein anerkannten Regeln der Technik.

Moderne dynamische Systeme helfen, die Texte über Auswahlmenüs zusammenzustellen und liefern Orientierungspreise und Kostengruppen nach DIN 276 mit.

Gern beraten wir Sie, welches dieser Textsysteme am besten zu Ihnen passt. Fordern Sie gleich weitere Informationen zu Ausschreibungstexten an!


weitere Informationen zu Heinze Ausschreibungstexten


weitere Informationen zu STLB-Bau / DBD Dynamische BauDaten

Für die Einführung von Ausschreibungstexten gibt es viele gute Gründe:

Immer aktuell!

Kaum jemand wird von sich behaupten, alle allgemein anerkannten Regeln der Technik im Detail zu kennen. Zu schnell sind die Innovationszyklen und die Fortschreibung der Normung. Ausschreibungstexte, die vor wenigen Jahren noch up to date waren, können heute schon wieder überholt sein. Im günstigsten Fall führt das zu Nachträgen bei der Bauausführung, im schlimmsten Fall werden Architekt oder Ingenieur wegen mangelhafter Leistungsbeschreibung in Haftung genommen.
Mit Ausschreibungstexten, erstellt von Experten, sind Sie auf der sicheren Seite.

VOB, VOB, VOB, ……!

Die VOB/A §9 Nr. 1 verlangt eine eindeutige und erschöpfende Beschreibung der Leistung. Vorformulierte Standardtexte oder die Auswahl über fertige Textbausteine garantieren hier die Einhaltung dieser Kriterien.

Qualität sichern!

Alle selbst formulierten Ausschreibungstexte immer auf dem aktuellen Stand der Normung zu halten, ist sehr zeitintensiv und für viele kaum zu leisten. Vorformulierte, normgerechte Texte sichern fortlaufend die Qualität von Leistungsbeschreibungen.
Nicht zuletzt verlangen viele Auftraggeber Maßnahmen zur Qualitätssicherung auch bei der Aufstellung von Leistungsbeschreibungen.
Mit vorformulierten und VOB-konformen Texten sichern Sie diese Qualität und haben gegenüber Ihren Wettbewerbern und auch bei der Akquisition neuer Aufträge die Nase um die entscheidende Länge voraus.

Sicherheit - auch bei den Kosten!

Marktrecherchierte Orientierungspreise bilden die Grundlage für die eigene Kalkulation des LV oder auch für eine Kostenberechnung. Schon während Sie Ausschreibungen erstellen, können die Gesamtkosten mitgeführt und die Planungen sukzessive „neu justiert“ werden!

Unabhängigkeit wahren!

Unabhängigkeit bei der Planung ist für alle Angehörigen der Freien Berufe ein hohes Gut. Diese Unabhängigkeit auch mit herstellerneutralen Ausschreibungstexten zu untermauern, stärkt das Vertrauen gegenüber Bauherrn oder Auftraggeber.
Viele Bauherren, insbesondere der öffentlichen Hand, verlangen ausdrücklich die Verwendung von herstellerneutralen Texten.

Fazit!

Pflege und Anpassung von Ausschreibungstexten sind zeitintensiv und kaum zu leisten. Vorformulierte Ausschreibungstexte sparen nicht nur diese aufwändige Aufgabe, sondern sichern auch die Qualität der Leistungsbeschreibungen durch den Bezug auf die anerkannten Regeln der Technik und die Vorgaben der VOB.
Mit vorformulierten, herstellerneutralen Ausschreibungstexten gelingen sichere und normkonforme Leistungsbeschreibungen leicht und schnell. Das sind wichtige Kriterien mit denen sich ganz nebenbei auch beim Auftraggeber punkten lässt.

weitere Informationen zu Heinze Ausschreibungstexten
weitere Informationen zu STLB-Bau / DBD Dynamische BauDaten